Erstattung über die Gebührenordnung für Heilpraktiker (GebüH)

In meiner Praxis ist jeder Patient herzlich willkommen. Sie werden als Privatpatient behandelt, egal wie Sie versichert sind. Als Privatpraxis für Physiotherapie können Sie bei uns keine gesetzlichen Kassenleistungen in Anspruch nehmen.

Eine Abrechnung der Physiotherapie erfolgt ausschließlich über die PKV, Beihilfe mit Rezept vom Arzt, nach der Gebührenordnung für Heilpraktiker (GeBüH) oder als Selbstzahler (Zusatzversicherung möglich). Eine Erstattung ist nur bei Privatversicherten möglich.

Sollten Sie sich für eine Selbstzahlerleistung entscheiden, haben Sie die Möglichkeit, die Rechnung jeden Jahres als außergewöhnliche Belastung von der Steuer abzusetzen.